German 8

Anaesthesie in extremen Altersklassen: Beiträge zu den by H. Helwig (auth.), K. Hutschenreuter, K. Bihler, P. Fritsche

By H. Helwig (auth.), K. Hutschenreuter, K. Bihler, P. Fritsche (eds.)

Show description

Read Online or Download Anaesthesie in extremen Altersklassen: Beiträge zu den Themen „Anaesthesie bei Neugeborenen und Säuglingen“ und „Anaesthesie im höheren Lebensalter“ der XI. gemeinsamen Tagung der Österreichischen, Schweizerischen und Deutschen Gesellschaften für Anaesthe PDF

Best german_8 books

Bodennutzung und Viehhaltung im Sukumaland/Tanzania: Die Organisation der Landbewirtschaftung in afrikanischen Bauernbetrieben

Die Boden des tropischen Afrika werden hauptsachlich von klein bauerlichen Familien genutzt. Die dortigen Bauernbetriebe verfiige- gemessen an dem Stand des landbautechnisch Moglichen und wirtschaft lich Sinnvollen - uber erhebliche Leistungsreserven, die durch die Ein fiihrung von Verbesserungen und Neuerungen und den in Wechselwirkung dazu stehenden sozialen und kulturellen Wandel vergleichsweise rasch und billig erschlossen werden konnen.

Additional info for Anaesthesie in extremen Altersklassen: Beiträge zu den Themen „Anaesthesie bei Neugeborenen und Säuglingen“ und „Anaesthesie im höheren Lebensalter“ der XI. gemeinsamen Tagung der Österreichischen, Schweizerischen und Deutschen Gesellschaften für Anaesthe

Sample text

Zur Beleuchtung dient eine 15-W-Leuchtrohre, die nach beiden Seiten hin abgeblendet ist. Auf der Ablageflache sind Intubationsbesteck, Absaugekatheter, Nabelvenenbesteck, Pufferlosungen, Glukoselosung, Medikamente, Injektionsspritzen und Kaniilen untergebracht. Nach der Erstversorgung kann das Neugeborene auf dem Infant Warmer unter relativ giinstigen Warmebedingungen in den KreiBsaal transportiert werden. Diese Wiederbelebungseinheit hat sich seit iiber 1 Jahr bei mehr als 150 Schnittentbindungen bestens bewahrt.

Appl. PhysioI. 20, 779-782 (1965). 4 A. u. , 47, Extreme AlterskJassen 36 CH. STOLZ: Das "Hyalin-Membran-Syndrom" der Friih-und Neugeborenen 21. : Behandlung der postnatalen Atemstorungen bei Friihgeborenen mit einem Methylatropin-Papaverin-Theophyllin-Praparat. Klin. Wschr. 43, 90-93 (1965). 22. MODELL, J. , GIAMMONA, S. , ALVAREZ, L. : Effect of ultrasonic nebulized suspensions on pulmonary surfactant. Dis. Chest 50,627-629 (1966). 23. PATTLE, R. : Properties, function, and origin of the alveolar lining layer.

Z. ges. expo Med. 66, 373 (1929). 11. PATTLE, R. : Properties, function and origin of the alveolar lining layer. ) 175, 1125 (1955). 12. - CLAIREAUX, A. , DAVIES, P. , CAMERON, H. : Inability to form a lung-lining film as a cause of the respiratory distress syndrome in the new born. Lancet,469 (1962). Indikationen der verschiedenen Beatmungsformen N. Schweder Stadtische Krankenanstalten Bremen, Zentralkrankenhaus St. JtirgenstraJ3e, Anaesthesieabt. der Kinderklinik (Leit. Arztin: Dr. N. SCHWEDER) Die Diskussion uber die Frage der optimalen Beatmung unter der Narkose kann man wohl, was den erwachsenen Kranken anbelangt, als abgeschlossen ansehen.

Download PDF sample

Rated 4.72 of 5 – based on 25 votes